Störungsticker:

VB: Neues Liniennetz im Bereich Hornburg ab 30.09.2018

Ab 30. September 2018: Nicht verpassen – das neue Liniennetz!

Verbesserte Taktung, verbesserte Anschlüsse zu den Zügen und ganz neu sind ALT-Fahrten ohne Komfortzuschlag: ab dem 30. September 2018 wird das Busfahren in unserem Netz noch attraktiver. Wir haben Ihnen hier Hinweise für die Orientierung im neuen Liniennetz zusammengestellt.

  • ÖFTER – verbesserte Taktung
  • WEITER – neue Anschlüsse
  • GÜNSTIGER – ALT-Fahrten ohne Komfortzuschlag

Für Sie haben wir unser Fahrplanangebot im neuen Liniennetz optimiert. Fahrpläne wurden überprüft und angepasst. Unsere Buslinien sind jetzt im Takt unterwegs, die Bahnhöfe Schladen und Börßum werden jetzt stärker angebunden und die Anschlüsse zu den Zügen wurden verbessert. Ganz neu ist, dass jetzt als Bedarfsfahrten nur noch Anruf-Linien-Taxis-Verkehre, kurz ALT, angeboten werden. Im ALT gelten alle VRB-Fahrscheine, vom Einzelfahrschein bis zur Abo-Karte, das gesamte Sortiment, ohne Zuzahlung eines Komfortzuschlags – kurz gesagt: es fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten mehr an! Mit der Neugestaltung gewinnt das Liniennetz an Übersichtlichkeit und schafft attraktive Verkehrswege.

Gute Fahrt!

Wünscht Ihre Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH

Besuchen Sie uns am 30. September 2018 auf dem Bauernmarkt & Altstadtflohmarkt. Erfahren Sie mehr über das neue Liniennetz und holen Sie sich was Süßes ab! Mehr Informationen zum Bauernmarkt & Altstadtflohmarkt unter: http://altstadt-hornburg.de/hornburger-bauernmarkt-2018/

Einfach und gut

Wir sind sicher: Sie finden sich schnell in dem neuen Liniennetz zurecht. Über die online verfügbaren Informationen und den neuen interaktiven Initiates file downloadBusliniennetzplan auf unserer Website finden Sie schnell und übersichtlich alle für Sie relevanten Informationen. Der Initiates file downloadBusliniennetzplan ermöglicht einen Überblick über alle Linien und alle Haltestellen in unserem Netz in der Region Wolfenbüttel.

Initiates file downloadDas neue Busliniennetz Region Wolfenbüttel der Verkehrsbetriebe Bachstein ab 30.09.2018 zum Download.

Sie haben Fragen zum neuen Liniennetz?

Dann nutzen Sie gerne unser Opens internal link in current windowKontaktformular oder rufen Sie uns an unter Tel. 05334 925599-0. Wir helfen Ihnen weiter!

Anruf-Linien-Taxi (ALT) – Bestellen und Einsteigen

Ein Anruf-Linien-Taxi, kurz ALT, ist ein besonderes Mobilitätsangebot und ergänzt den Linienverkehr. Es wird dort eingesetzt, wo die Nachfrage so gering ist, dass der Einsatz eines Busses nicht sinnvoll ist. Auch in den sogenannten Schwachlastzeiten, wenn nur wenige Fahrgäste unterwegs sind, kann das Angebot eines ALTs anstelle eines regulären Busses sinnvoll sein. Es stellt ein Mobilitätsangebot sicher, wenn es tatsächlich benötigt wird und ist nicht nur wirtschaftlicher sondern schont zeitgleich auch die Umwelt und das Klima.

Das ALT fährt wie ein Bus nach einem Fahrplan und auf einem festen Linienweg. Es kommt aber nicht automatisch zu den im Fahrplan angegebenen Abfahrtzeiten an die Haltestelle, sondern nur bei Bedarf. Das heißt, es muss vor einer Fahrt telefonisch bestellt werden, 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrtzeit. Ob es sich um eine ALT-Fahrt handelt, erkennen Sie im Fahrplan an der ALT-Kennzeichnung unter der jeweiligen Fahrtnummer. Wenn das ALT Sie an der Haltestelle abgeholt hat, fährt es auf seinem festen Linienweg zu Ihrer Ziel- oder Umstiegshaltestelle. Und das Beste daran: der Komfortzuschlag entfällt – es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie mehr an!

Mobil mit ALT

Es hat wie Busse einen festen Fahrplan und fährt auch auf einem immer gleichen Linienweg. Alle Linien, ausgenommen die RegioBus-Linie 750, bieten ALT-Fahrten an.

NEU: Für Mitfahrt gelten jetzt alle VRB-Fahrscheine (ohne Zuschlag) – vom Einzelfahrschein bis zur Abo-Karte, das gesamte Sortiment. Beim Fahrer können vor Fahrtantritt Einzelfahrscheine erworben werden, wenn Sie noch keinen Fahrschein haben. Mit dem können Sie dann auch in Bus und Bahn umsteigen und bis an Ihr endgültiges Ziel fahren.

Anruf-Linien-Taxi telefonisch bestellen – so einfach geht´s!

Wenn Sie eine ALT-Fahrt nutzen möchten, melden Sie Ihren Fahrtwunsch bitte mindestens 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrt telefonisch unter der folgenden Rufnummer an:

0800 5842870

Bei der Fahrtanmeldung sind folgende Angaben unbedingt erforderlich:

  • Name
  • gewünschte Abfahrtszeit von der Starthaltestelle
  • Personenzahl
  • Abfahrtshaltestelle und Zielhaltestelle
  • Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl

Am besten notieren Sie sich die Rufnummer 0800 5842870 oder speichern diese vorsorglich auf Ihrem Smartphone oder Telefon ab.

Änderungen bei den Buslinien

Bei den Buslinien gibt es Fahrplananpassungen und -optimierungen. Prüfen Sie daher Ihre künftigen Fahrzeiten im jeweiligen Fahrplan hier auf der Website ab.

Initiates file downloadLinie 750 | Hornburg – Schladen – Dorstadt – Wolfenbüttel und zurück

Die ehemalige Linie 753 ist jetzt eine RegioBus-Linie und fährt nach getaktetem Fahrplan. Mit der RegioBus-Linie fahren Sie jetzt noch häufiger in Richtung Wolfenbüttel oder Schladen. Die Linie fährt montags bis sonntags im Takt und stellt in Wolfenbüttel Anschlüsse nach Braunschweig her. Darüber hinaus bietet die RegioBus-Linie in Schladen Anschlüsse an die Züge in und aus Richtung Vienenburg. Am Freitag und Samstag gibt es eine neue Spätverbindung um 22.40 Uhr ab Wolfenbüttel, Kornmarkt.

Initiates file downloadLinie 751 | Börßum – Kissenbrück – Neindorf – Wolfenbüttel und zurück

Die Linie 751 stellt in Börßum Anschlüsse an die Züge aus/nach Wolfenbüttel und Braunschweig her.

In Wolfenbüttel bestehen Zuganschlüsse in Richtung Braunschweig und in Richtung Vienenburg.

Sie können mit der Linie 751 direkt nach Wolfenbüttel fahren oder in Börßum in die Züge nach Wolfenbüttel/Braunschweig umsteigen.

Am Samstag und Sonntag fährt die Linie 751 als Anruf-Linien-Taxi (ALT). Bitte melden Sie Ihren Fahrtwunsch mindestens 60 Minuten vor Fahrtantritt an – es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Am Freitag und am Samstag gibt es eine Spätverbindung um 22.37 ab Wolfenbüttel. Von Montag bis Freitag fährt die Linie im 2-Stunden-Takt von 6 bis 22 Uhr (letzte ALT-Fahrt). Samstags ist die Linie ebenfalls im 2-Stunden-Takt von 8.30 bis 22.30 Uhr unterwegs. Am Sonntag werden 4 ALT-Fahrten angeboten.

Initiates file downloadLinie 752 | Schöppenstedt – Remlingen – Gr. Biewende – Gr. Denkte – Wolfenbüttel und zurück

Die Linie 752 bedient Schulfahrten, bietet direkte Fahrten von/nach Wolfenbüttel an und stellt einige Anschlüsse an die Züge von/aus Wolfenbüttel her. Nicht alle alten Fahrten konnten ersetzt werden. Diese Linie fährt jetzt über Börßum in Richtung Wolfenbüttel und kann auch in der Zeit, wo keine direkten Fahrten nach Wolfenbüttel angeboten werden, genutzt werden.

Initiates file downloadLinie 753 | Ohrum – Börßum – Hornburg – Schladen und zurück

Von Montag bis Freitag bedient die Linie 753 den Schülerverkehr nach Schladen und stellt in Schladen Anschlüsse an die Züge aus Wolfenbüttel und Braunschweig her.

Ringlinie:

Initiates file downloadLinie 754 | Hornburg – Schladen – Beuchte – Gielde – Hornburg

Initiates file downloadLinie 757 | Schladen – Gielde – Beuchte – Schladen

Die Linie 754 (im Uhrzeigersinn) bedient mittags die entsprechenden Orte mit Fahrten ab Bahnhof Schladen. Zudem bedient sie die Strecke Hornburg – Schladen – Gielde.
Die Linie 757 (gegen den Uhrzeigersinn) unterstützt und verstärkt die Linie 754 zur Hauptverkehrszeit mit zusätzlichen Fahrten morgens bis zur Mittagszeit in Richtung Bahnhof Schladen.

Initiates file downloadLinie 755 | Schladen – Hornburg – Achim – Börßum und zurück

Linie 755 stellt in Börßum Anschlüsse an die Züge in und aus Richtung Vienenburg her sowie Anschlüsse in Schladen an die Züge aus/nach Braunschweig. Von Montag bis Freitag ist die Linie im 2-Stunden-Takt von 5 bis 19.30 Uhr unterwegs – 23 Uhr letzte ALT-Fahrt. Am Samstag und Sonntag fährt die Linie 755 als Anruf-Linien-Taxi. Samstags im 2-Stunden-Takt von 8.30 bis 23 Uhr und sonntags von 9.30 bis 21.30 Uhr.

Initiates file downloadLinie 756 | (Wittmar-) Remlingen – Biewende – Denkte und zurück

Die Linie 756 ist eine ALT-Linie und bietet ausschließlich ALT-Fahrten an. Bitte melden Sie Ihren Fahrwunsch mind. 60 Minuten vor Fahrtantritt an. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Diese Linie stellt Anschlüsse an die RegioBus-Linie 710 nach Wolfenbüttel her. Mit dieser Linie gelangen Sie häufiger nach Wolfenbüttel und zurück. Die Linie fährt montags bis sonntags im Takt. Das Anruf-Linien-Taxi (ALT) befördert Sie ohne zusätzliche Kosten nach Groß Denkte. Dort steigen Sie ohne lange Wartezeit in die RegioBus-Linie 710 von und nach Wolfenbüttel um. Das Angebot besteht auch am Wochenende.

Fährt jetzt auch spät abends

Mit diesem Angebot haben Sie die Möglichkeiten, nach einem Theater-, Kino-, oder Restaurantbesuch in den späten Abendstunden in Ihren Wohnort zu gelangen. Spät abends bietet die RegioBus-Linie 750 am Freitag und Samstag eine Spätverbindung um 22.37 Uhr ab Wolfenbüttel, Bahnhof an. Auf der Buslinie 751 ist am Freitag und Samstag um 22.37 Uhr ab Wolfenbüttel, Bahnhof unser Anruf-Linien-Taxi mit einer Spätfahrt unterwegs. Melden Sie die ALT-Fahrt ganz einfach mind. 60 Minuten vor Fahrtbeginn unter der Rufnummer 0800 8542870 an.

Unsere Empfehlungen und Tipps

  • Die Linie 755 stellt in Bahnhof, Börßum Anschlüsse an den erixx in Richtung Vienenburg her und in Bahnhof, Schladen stellt die Linie Anschlüsse an den erixx in Richtung Wolfenbüttel her.
  • Alle Karteninhaber mit den Tarifzonen 75 und 70 haben die Möglichkeit in die Tarifzone 76 (Bahnhof, Schladen) zu gelangen, sofern sie Wolfenbüttel als Fahrtziel angegeben. Der Fahrpreis erhöht sich dabei für Fahrgäste nicht. Fahrgäste beispielsweise von Achim, Kalme und Seinstedt kommend, die in Richtung Wolfenbüttel über Schladen fahren, durchfahren zwar die drei Tarifzonen 75, 76 und 70, bezahlen jedoch die Preisstufe 2 statt der rechnerischen Preisstufe 3, da nicht der Fahrweg, sondern die Quelle-Zielbeziehung entscheidend ist.

Linienübersicht

Quelle: VB Bachstein
04.09.2018

%d Bloggern gefällt das: